Consultor, pl. -es

(Lateinisch): Berater

Klaus Demmig

Klaus Demmig

war bis zum Jahr 2000 im Investment Banking der Commerzbank in den Bereichen Corporate Finance / ECM und M&A tätig; zuletzt als Direktor. Danach wurde er Partner bei der equinet AG, Frankfurt, die auf das ECM- und M&A-Geschäft für mittelständische Kunden fokussiert ist. 2002 wechselte er als Leiter des Deutschland Geschäfts zur Schweizer Remaco Merger AG, Basel/Zürich, einer langjährig etablierten Unternehmensberatung in den D-A-CH-Ländern. Von 2004 bis 2009 war er Managing Director und Head of M&A/Private Equity bei der quirinbank AG, Berlin. Im Januar 2010 wechselte er als Partner zur Conexus AG, die auf Corporate Finance und Managementberatung spezialisiert ist. Neben der Durchführung zahlreicher Kapitalmarkt- und M&A-Transaktionen für mittelständische Unternehmen wie Solarfabrik, nextevolution, AGO und Alta Fides, hat er in den letzten Jahren verstärkt für die Beratung hinsichtlich Aufbau und Finanzierung von Technologie- und Handels-Unternehmen verantwortlich gezeichnet. Herr Demmig ist Rechtsanwalt und Mitglied der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA).

E-Mail: klaus.demmig(at)ccfag.com